ÜBER MICH


WARTE NIEMALS BIS DU ZEIT HAST (Chin. Sprichwort)

 Mag.Monika Rier
Dipl. Shiatsu Praktikerin

Die Freude an der Bewegung und die faszinierende Arbeit mit Menschen haben mich zu Shiatsu und Gentle Moving (Feldenkrais) geführt.

Shiatsu tut gut! Mit Shiatsu beginnt eine Reise zu sich selbst. Es bietet Entspannung, macht Achtsam, zeigt neue Wege, mögliche Auswege und lenkt die Aufmerksamkeit aufs Wesentliche.

Als ich 2007 große Probleme mit meinem Bewegungsapparat bekam und meine Lieblingssportart das Laufen nicht mehr ausüben konnte, kam ich zu Gentle Moving (Feldenkrais). Ich liebe Gentle Moving! Es gibt so viele Wörter für gentle: sanft, zart, fein, liebenswürdig, behutsam…. und so ist auch diese Bewegungsform. Sie bringt Leichtigkeit in die Bewegung, zeigt auf, wie viele ungeahnte Fort-bewegungs-möglichkeiten im Körper stecken, wie Einschränkungen umgangen und behoben werden können und wie es möglich wäre sich das Leben „leichter“ zu machen.

AUSBILDUNG

  • Diplomierte Shiatsupraktikerin (8 Semester) bei der Europäischen und Internationalen Shiatsuschule in
    München, Wien, Linz, Innsbruck, Florenz, Mailand und Graz.
  • „Gentle Moving Advanced Trainerin“ (Feldenkraismethode nach Wim Luijpers - 6 Semester)
  • Staatlich geprüfte Trainerin – Allgemeine Körperausbildung i.A.
  • Geprüfter Fit-Lehrwart in Aquafitness und Haltungsgymnastik
  • Magistra der Biologie (Universität Innsbruck)
  • Nordic Walking Basic Instruktor

  • Smovey Trainerin

  • MFD Koordinationstrainerin



Referentin für Gesundheitstrainer am AZW (Ausbildungszentrum West) in Innsbruck

WEITERBILDUNGEN

  • Chi Nei Tsang (Organentgiftungs- Energie- und Transformationsmassage)
  • Taoistische Massage am Universal Tao Center (Thailand) mit Jutta Kellenberger und Master Mantak Chia

  • Meridianmassage – Dr. Achim Eckert
  • Shén Dào – tiefe Körper- und Faszienarbeit – Dr. Achim Eckert
  • Shiatsu in und nach der Schwangerschaft und Babyshiatsu – Daniela Tisch-Merkus
 

GLÜCK BERUHT AUF ENTSCHEIDUNGEN

 

SHIATSU


Ein neuer Weg

Ein neuer Weg zu mehr Energie, Wohlbefinden und Beweglichkeit in einem gesunden Körper.

In dieser ganzheitlichen Körperarbeit, die ihren Ursprung in Japan hat, arbeite ich durch Druck mit Daumen, Händen, Ellbogen, Knien und Füßen. Mit Dehnungen, Rotationen und sanften Berührungen werden die durch den Körper laufenden Energiekanäle (Meridiane) und die in der Tiefe liegenden dazugehörigen Energiestrukturen stimuliert.

Shiatsu wirkt auf das autonome Nervensystem und tiefgreifend auf die Funktion der inneren Organe. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt, Wachstums- und Reifungsprozesse unterstützt. Besonders in schwierigen Lebensphasen können Übergänge von Lebensabschnitten begleitet und erleichtert werden.

Behandlung

In einem persönlichen Gespräch definieren wir zusammen Ihr Beschwerdebild und die zu erreichenden Ziele, die Grundlagen für die spezifischen Behandlungen sind. Zudem begleite ich Sie mit Vorschlägen zur gesunden Ernährung und einem motivierenden Körpertraining.

Ergänzend zu meinen Behandlungen arbeite ich gerne mit wohltuenden, manchmal auch etwas „beissenden“ Hilfsmitteln.

Symptomatik

„Therapieren, wenn Krankheit schon ausgebrochen ist, gleicht Brunnen zu graben, wenn der Durst schon da ist…
(Der gelbe Kaiser und die Innere Medizin)“

Shiatsu kann nicht nur zur Steigerung des Wohlbefindens und zur Nutzung einer „Auszeit“ genossen werden, es bietet vielen körperlichen Unannehmlichkeiten Erleichterung und zeigt überraschende Erfolge.

Vegetatives Nervensystem

Schlafstörungen, Nervosität und innere Unruhe, Antriebslosigkeit, chronische Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Schulstress, Migräne, Erschöpfung, Burn out, Verdauungsprobleme.

Motorischer Körperfunktionen

akute und chronische Beschwerden im Bewegungsapparat (Verspannungen, Kreuzschmerzen, Hexenschuss, Gelenksbeschwerden uvm.)

Als Säule des psychischen und somatischen Gleichgewichts

Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Stärkung des Immunsystems, Allergien.

Hormonelle Hürden

Menstruations- und Wechselbeschwerden, Kinderwunsch, Unterstützung für Mutter und Kind während und nach der Schwangerschaft.

WICHTIG!! Shiatsu ist weder Ersatz für einen Arztbesuch noch für eine anstehende medizinische oder therapeutische Behandlung!

 

MAN KANN DEM LEBEN NICHT MEHR TAGE GEBEN,
ABER DEN TAGEN MEHR LEBEN.

 

SHÉN DÀO
TIEFE FASZIENARBEIT


Shén (Geist od. Bewusstsein) Dào (Weg) ist eine Behandlung, die in tiefere Schichten vordringt und westliche mit östlicher Körperarbeit verbindet. Hier wird aktiv mit dem Atem, den tiefen Faszien, mit Worten und Lauten, inneren Bildern und Gefühlen gearbeitet.

Shén Dào dringt, wie bei den Schalen einer Zwiebel, langsam von außen nach innen zum Kern vor. So können, Schicht für Schicht, tief in Muskel- und Bindegewebe erworbene und antrainierte Spannungen gelöst werden.

Viele einschränkende Verhaltensmuster können so erkannt und bewusst gemacht und schrittweise aufgelöst werden.

Ergänzend dazu üben wir Atemtechniken, aktivierende Meridianübungen und Power Chi, die regelmäßig ausgeführt, die neue Kraft und Lebensfreude für das Hier und Jetzt unterstützen.

 

HIER BIN ICH MENSCH, HIER DARF ICH SEIN (GOETHE)

 

CHI NEI TSANG
ENERGIEMASSAGE DER INNEREN ORGANE


 

Diese wohltuende Behandlung am Bauch kommt aus dem alten China. Taoisten entdeckten, dass in den inneren Organen häufig Knoten und Verschlingungen entstehen können, die den Energiefluss behindern und Schmerzen, Unwohl sein oder gar Krankheiten hervorrufen können.

Ursachen dafür können negative Emotionen, wie Angst, Depression, Unsicherheit, übermäßige Sorgen aber auch Überarbeitung, falsche Ernährung, Unfälle, Stress und Medikamente sein.

Chi Nei Tsang unterstützt die Entspannung der inneren Organe, die Entgiftung und das Lösen von emotionalen Knoten.

 

WARTE NIEMALS BIS DU ZEIT HAST (CHIN. SPRICHWORT)

 

Ergänzende Behandlungen


Ergänzend zu meinen Behandlungen arbeite ich gerne mit wohltuenden, manchmal auch etwas „beissenden“ Hilfsmitteln.

HaCi - Fünf Elemente-Nadeln
Diese HaCi’s werden auf Akupunktur- oder Schmerzpunkte gesetzt, ohne die Haut zu verletzen. Sie kombinieren Akupunktur mit Akupressur, Schröpf- und Magnettherapie.
Tonpunktur
Für die Tonpunktur verwende ich Stimmgabeln, welche auf Akupunktur- und/oder Schmerzpunkte gesetzt werden. Die Schwingungen übertragen sich auf den Körper und wirken harmonisierend auf das Energiesystem des Körpers. Beide Behandlungsmethoden werden bei alltäglichen Beschwerden wie Kopfschmerzen, Verspannungsschmerzen, Hexenschuss, Schlaflosigkeit, Unruhe, u.v.m. eingesetzt.
Moxibustion – Wärmepunktion
Moxibustion ist eine wunderbare Ergänzung zu Shiatsu und ideal für Kälte!! Sie hat in China und Japan Jahrtausendalte Tradition. Moxibustion arbeitet mit Hitze, die durch das Abbrennen von getrocknetem Moxakraut (oft wird Beifuß verwendet) erreicht wird. Über Akupunktur- und Schmerzpunkte dringt die Wärme in den Körper ein und kann so Schmerzen und Spannungen vertreiben. Hauptanwendungsgebiete: Rheuma, Schmerzen der Gelenke, Schlafstörungen, Chronische Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Schwächezustände, Steigerung der Immunabwehr.

RAUS AUS DEN ALTEN GEWOHNHEITEN, REIN IN DEN GENUSS DER VIELEN MÖGLICHKEITEN

GENTLE MOVING

(METHODE NACH FELDENKRAIS)


SAMSUNG CAMERA PICTURES

„Wenn ich weiß, was ich tue, kann ich tun was ich will“. (Moshe Feldenkrais)

Gentle Moving – Bewegungsmethode nach Feldenkrais (nach Wim Luijpers)
Diese Bewegungsform ist für alle geeignet (groß, klein, beweglich, unbeweglich, dick, dünn,..). Sie kann im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt und geübt werden.

Hier geht es darum, Bewegungsmuster bewusst zu machen und jene die unökonomisch oder gar Schmerzen bereiten zu ändern oder zu vermeiden. Achtsam und freundlich mit sich selbst umgehen, leicht, schnell und fließend in der körperlichen und geistigen Bewegung werden – das ist Gentle Moving.

Gentle Moving biete ich in der Gruppe oder in Einzelstunden an.

Kontakt Aufnehmen

Ober der Linde 4 - 6094 Axams
+43 (0)6 99 171 494 49
.             .

SHIATSUandMOVE

  • +43 (0)6 99 171 494 49
  • info@shiatsuandmove.com
  • www.shiatsuandmove.com
  • Moosanger 7, 6091 Birgitz

Schick mir eine Nachricht


Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht

  

News

 

Shiatsutage 2016

Vom 13. bis 16. Oktober 2016 finden wieder die Internationalen Shiatsutage unter dem Titel „aus dem Bauch heraus“ statt!